Copyright 2019 © Archita Misra Zekry

Aktuelle Events:

Unsere Kids Safari auf Englisch

Die Archie English School Darmstadt bietet in Kooperation mit dem Zoo Vivarium Darmstadt ein neues Sprachlabor für Grundschuldkinder, die die englische Sprache lernen und spielerisch üben wollen.

Ganz nach dem Motto: "We Teach More Than Just English, We empower Children To Achieve More".

Englisch kinderleicht im Zoo lernen

Im Fach Englisch sollen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule vor allen Dingen die mündliche Kommunikationsfähigkeit erlangen. Dies geschieht über ein komplexes Spracherlebnis durch ganzheitlichen, schülerzentrierten und handlungsorientierten Unterricht.

Die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit Zootieren bietet vielseitige Möglichkeiten zum Lernen. Der emotionale Zugang öffnet die Kinder für die Sprache, die sie lernen. Und das ganz nebenbei.

Denn Sprache ist Emotion und der Lernort spielt hierfür eine entscheidene Rolle. Kinder verarbeiten Sprache auf ihre ganz eigene Weise - dies geschieht sehr spielerisch und mit viel Fantasie. Das sind die Grundpfeiler des gemeinsamen Lernens in der Archie English School Darmstadt.

Durch eine zoopädagogische Begleitung runden wir das Ganze mit einem besonderen Erlebnis ab. Die Kinder lernen zusätzlich etwas über die Tiere im Zoo und verbinden dieses Erlebnis kinderleicht und vor allem kindgerecht mit der Sprache.

Ein aktiver und lebendiger Unterricht im Zoo - genau das Richtige, um die englische Sprache mit viel Spaß kennenzulernen!

Was machen wir?

Wir gehen gedanklich auf eine Reise in eine Welt, in der die Tiere ursprünglich zu Hause sind. Es geht nach Australien, Afrika und Asien, auf eine spannende Safari-Tour durch den Dschungel, Regenwälder und die Weiten der Steppen. Da wir nicht mehr in Deutschland sind und uns die Einheimischen nur auf Englisch verstehen, reden wir auf der Safari Englisch miteinander. Während wir die Tiere gezeigt bekommen, sprechen wir über die Tiere und deren Eigenschaften. Hierbei werden ganz natürlich neue Vokabeln gelernt.

Und keine Sorge! Unsere Reiseführer sprechen auch Deutsch, um sicher zu stellen, dass sich alle Kinder wohl und verstanden fühlen.