Music exists to speak the words we can't express

Englisch für Kindergarten- und Grundschulkinder als AG

"Englisch lernen einmal ganz anders"

Spielerisch mit Musik, Spaß und Rollenspielen sowie gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet, bringe ich den Kindern die englische Sprache bei. In kurzer Zeit lernen die Kinder den Grundwortschatz auf Englisch und können das Gelernte kinderleicht und ganz natürlich im Alltag und in der Schule anwenden.

 

Dazu arbeite ich mit drei verschiedene Methoden, die ich gezielt im AG-Unterricht anwende und runde so einen aktiven AG-Unterricht ab.

Spielerisch mit Geschichten und Reimen Englisch lernen
Spielerisch mit Musik Englisch lernen

Das Lernumfeld ist für den Erfolg besonders entscheidend. In der Welt der Reime und Geschichten gelingt es Kindern schnell Worte zu behalten. Dabei üben sie das Sprechen auf Englisch. Kinder lernen so einen Grundwortschatz von bis zu ca. 700 Vokabeln, die korrekte Aussprache und Grundlagen der englischen Satzstruktur.

Tatsächlich stellt die Musik für viele Menschen einen großen Anreiz da, Englisch zu lernen. Andere nutzen diese Form dazu, sich einfacher an die Sprache "heranzupirschen".

 

Kinder malen sich dazu ihre ganz eigenen Bilder, erfinden Phantasiewörter, die sie einbauen und setzen sich so auf eine ganz einmalige Art und Weise mit der Musik und der englischen Sprache auseinander.

Mit aktuellen, kinderfreundlichen Radio- und Musik-Songs singen die Kinder in Englisch und üben mit viel Spaß die englische Sprache.

Dramapädagogik für Fremdsprachenunterricht

Neben den Vorteilen, die Dramapädagogik im Allgemeinen im Unterricht bietet, ergeben sich auch für den Fremdsprachenunterricht Vorteile. Denn hier wird mit Sprache gearbeitet, die essentiell für die Dramaturgie ist. Das ganzheitliche Lernen wird gefördert und die eigene Wahrnehmung der Kinder durch das Theaterspiel (Rollenspiel) geschult, ebenso wie die Wahrnehmung auf andere. Es entsteht eine offene, angenehme Arbeitsatmosphäre, bei der die Kinder ohne Angst vor Fehlern etwas zu riskieren wagen.

 

Ein weiterer Vorteil ist die Rolle von Körpersprache im dramapädagogischen Bereich. Sie unterstützt und motiviert die Kinder dabei, schwierige Vokabeln besser zu lernen und zu behalten.

Mit welchem Lehrmaterial arbeiten wir?

The British Council

Der British Council ist die internationale Organisation für Kulturbeziehungen und Bildungschancen des Vereinigten Königreichs.

Der British Council fördert Lehrkräfte in der Unterrichtsgestaltung und Weiterentwicklung von Methoden für den Englischunterricht. Zum Angebot für Lehrkräfte zählen verschiedene Kurse, Materialien und Ressourcen sowie Online-Foren und Netzwerke. Somit stelle ich sicher, dass Ihre Kinder mit den neusten, aktuellsten und vor allem erprobten Unterrichtsmaterialien arbeiten.

Erfolge festhalten und Kindern einen Vorsprung beim Englisch lernen verschaffen.

Die Cambridge English Young Learners Tests sind eine Reihe von unterhaltsamen und motivierenden Englischprüfungen, die speziell für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren entwickelt wurden.

 

Es gibt drei Tests: Starters, Movers und Flyers.

Sie zeigen den Schülern einen klaren Weg zur Verbesserung ihrer Englischkenntnisse auf.

Auf Wunsch unterstütze ich Ihre Kinder gezielt in der Vorbereitung und stehe ihnen begleitend während der Testphasen zur Seite.

Cambridge Young Learners English Tests

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie gleich ein Beratungsgespräch und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Archita Misra Zekry

Marie-Trier-Straße 16

64295 Darmstadt

Telefon 0172 6176211

E-Mail a.misrazekry@mail.de

Name

E-Mail *

Betreff

Nachricht

* Pflichtfeld

Copyright 2020 © Archita Misra Zekry

Als unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienende private Schule (Archie English School Darmstadt) sind unsere Unterrichtsleistungen gemäß § 4 Nr. 21 a) (bb) Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit. Das staatliche Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt hat bescheinigt, dass unser Englischunterricht für Kindergarten- und Grundschulkinder auf eine vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß vorbereitet.